website creation software


Let’s become a Team!

Eine Gruppe braucht zwei Dinge, um ein erfolgreiches Team zu werden: Ein gemeinsames Interesse und eine Art der Kommunikation! Mit meinen Workshops möchte ich Teams bilden, Teams festigen und Teams in ihren Ideen unterstützen und bestärken.

Ein wichtiges Workshop-Format ist daher für mich der Drum Circle: Drum Circles bringen Menschen aus unterschiedlichen Kulturen, Generationen und Einkommensklassen unabhängig von vorangegangener musikalischer Erfahrung zusammen. Die Trommel ist dabei eine Art der Kommunikation und wird so zur Basis für eine gemeinschaftliche Erfahrung. Sie eröffnet damit unzählige Einsatzmöglichkeiten in der musikalischen Bildung, in der Vereins- und Sozialarbeit oder als Training und Coaching — und natürlich in offenen Drum Circles für Interessierte.

Doch meine Workshops gehen über Drum Circles hinaus: Von Cello- und Cajon bis hin zu Sound- und PA-Workshops ist alles dabei. Dabei ist es stets mein Ziel, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben – „Groove to the people!“


Was ist ein Drumcircle?
Eine Beschreibung in verschiedenen Sprachen von  Helga Riehl.
Bitte hier klicken

-----------------------------------------------------------------
A Team needs two things to be successful: A common interest and a way to communicate! I want to build, consolidate teams, support and strengthen their ideas.

Therefor, one important workshop-format for me is the „drum circle“: Drum circles bring together people from different cultures, generations, social status and not depending on musical experiences together. The drum is a way of communication here and the basis for a common experience. It opens doors to various possible applications in music education, in society- and social work or in training and coaching- and of course for all interested people in open drum circles.

Furthermore, besides drum circles, there are cello-, cajon-, sound- and PA workshops. My main goal is to help the people to help themselves - „Groove to the people!“  

What is a  Drumcircle?
by Helga Riehl.
Please klick here.