DrumCircle


Was ist ein DrumCircle:

An einem DrumCircle (Trommelkreis) kann jeder teilnehmen, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Das Erleben eines gemeinsamen Rhythmus steht an erster Stelle, unabhängig von Alter, Herkunft und Vorbildung.  Das musikalische Zusammenspiel wird durch den Leiter(engl. Facilitator) geführt. Ein DrumCircle lebt von der Spontanität des Augenblicks.

Aber ein DrumCircle ist viel mehr als nur eine Ausdrucksmöglichkeit für Musiker. Die Gemeinschaft steht im Vordergrund, denn so wird der DrumCircle, egal ob als Event, Teambuilding Maßnahme oder Workshop, zu einzigartigen Erlebnis.

 

 

 

 

 

 

 

Referenzen:

2012
DrumCircle Interkulturelle Woche im Cafe Fair, Ahaus
DrumCircle an Freien Waldorfschule Bergisch Gladbach Refrath
DrumCircle Seniorenheim Johanniter Haus
DrumCircle Musikschule EN, Gevelsberg
DrumCircle Carl Stamitz Musikschule Köln
DrumCircle Landesmusikakademie Heek – Nienborg für Senioren
DrumCircle Pilotprojekt in der Tonhalle, Musikschule Ahaus
DrumCircle Stadtfest Ahaus
DrumCircle Stadtteilfest Köln-Finkenberg

2013
DrumCircle historisches Rathaus, Köln
DrumCircle Seniorenfest Köln-Kalk
DrumCircle Stadtfest Ahaus
DrumCircle Kinderschutzbund Gevelsberg
DrumCircle Boulevard Gevelsberg

2012 – 2013 Drum Circle Facilitator bei der VHS Ahaus
2013 – 2014 künstlerischer Leiter Drumcircle im Landespogramm Kultur und Schule

Für weitere Informationen und ein individuelles Angebot für Ihren DrumCircle kontaktieren Sie mich.

Eine begrenzte Anzahl an Trommeln und anderen Rhythmusinstrumenten wird zur Verfügung gestellt. Es kann aber auch gerne ein eigenes Schlaginstrument mitgebracht werden.